HIPHOP Open Austria

22. - 23. Juli 2016

 

>> Fotos

ANTILOPEN GANG * APPLETREE * AUDIO88 & YASSIN * BASS KARTELL * BEGINNER * BLUMENTOPF * CHEFKET * DE LA SOUL * DJ G-DUGZ * FEAR LE FUNK * FIVA * FM4 TRIBE VIBES (TRISHES & PHEKT) * FÜNF STERNE DELUXE * GENETIKK * HAFTBEFEHL & SPECIAL GUEST * HUHNMENSCH & BÖSER WOLF * KREIML & SAMURAI * LANCE BUTTERS * THE LYTICS * MAULI * NAZAR * NEONSCHWARZ * ODDISEE & GOOD COMPNY * PRINZ PI * SIDO * SXTN * TEXTA * WAXOLUTIONISTS * YASMO & DIE KLANGKANTINE

 

HipHop is what makes the world go around

Ein Fuchs muss tun, was ein Fuchs tun muss – und zwar in diesem Fall unseren guten, alten Freund HipHop nach Österreich bringen. Das geschichtsträchtige HipHop Open hat inzwischen seinen festen Sitz in der österreichischen Festivallandschaft gefunden: 2014 haben wir euch zum ersten Mal in der altehrwürdigen Open Air Arena Wien zu den Beats und Rhymes von Nas, Blumentopf, Hill Top Hoods oder Crack Ignaz mit den Köpfen nicken lassen. 2015 wurde dann mit A$AP Rocky, ASD, The Underachievers und Prinz Porno gebounced was das Zeug hält. Dazu gab es noch jede Menge Specials und Side Events wie unseren Graff Corner oder das Freestyle Battle. Und weil alle guten Dinge mindestens drei sind, gibt es natürlich auch 2016 eine Ausgabe des HipHop Open Austria.Damit wir euch noch viel mehr feinere Beats und Bässe servieren können, verlängern wir das HipHop Open Austria auf zwei Tage voller Kopfnicken und ziehen vom 22. bis 23.07.16 auf das Festivalgelände Wiesen im schönen Burgenland.


© Allegria