fem vital 2020

fem vital 2020

Wiener Mädchen- und Frauengesundheitstage

19. und 20. November 2020 im Wiener Rathaus

 

Frauen und Mädchen stehen im Mittelpunkt: am Freitag, dem 19. November von 0.00 bis 00.00 Uhr und am Samstag, dem 20. November von 00.00 bis 00.00 Uhr, dreht sich im Wiener Rathaus alles um die weibliche Gesundheit. 

 

Seit 2001 widmet sich die fem vital den spezifischen Gesundheitsthemen von Mädchen und Frauen und ist aus dem Wiener Veranstaltungskalender nicht mehr wegzudenken. Auch 2020 beleuchten die fem vital die aktuellsten und wesentlichsten Anliegen rund um das Thema weibliche Gesundheit. Die Frauengesundheitstage der Stadt Wien informieren über die körperlichen, psychischen, sozialen und ökonomischen Aspekte eines gesunden Lebens. Immer verpackt in ein informatives, gesundheitsorientiertes und abwechslungsreiches Programm. In zahlreichen Vorträgen, ExpertInneninterviews, Diskussionsrunden und Ausstellungsständen informieren die Wiener Mädchen- und Frauengesundheitstage über frauenspezifische Gesundheitsthemen sowie Aspekte gesunder Lebensplanung- und -gestaltung. Abgerundet wird das Programm durch spannende Workshops, Vorträge und vieles mehr. Einrichtungen der Stadt, Beratungsstellen und Unternehmen präsentieren ihre frauenspezifischen Angebote. Neben medizinischen Checks und kompetenter Information werden den Besucherinnen spannende Diskussionsrunden zu gesundheits-, frauen- und gesellschaftspolitischen Fragestellungen geboten, dazu interessante Vorträge von ExpertInnen und Gespräche mit prominenten Frauen sowie Bewegungsaktivitäten zum Schnuppern und Mitmachen.

 

Alltagsnahe Themen, die Frauen und Mädchen in jeder Lebenslage und Altersgruppe bewegen

Bei der fem vital können Frauen jeder Altersgruppe und Herkunft ihr Wissen über einen gesunden Lebensstil, seelisches Wohlbefinden, Gesundheit und gesundheitliche präventive Maßnahmen erweitern. Frauen aller Altersgruppen in Wien erhalten umfassende und seriöse Informationen sowie einen Überblick über das frauenrelevante gesundheitliche Angebot der Stadt. Die breite Leistungspalette der frauen-, gesundheits- und sozialpolitischen Errungenschaften der Stadt Wien werden präsentiert. Darüber hinaus soll eine Sensibilisierung für die Themen der Frauengesundheit und Frauenpolitik erreicht werden.

 

Erfolgsstory fem vital

Der Erfolg der letzten Jahre gibt dem Wiener Programm für Frauengesundheit Magistratsabteilung 24 recht: Alle 2 Jahre folgen tausende Frauen und Mädchen der Einladung und besuchen die Wiener Mädchen- und Frauengesundheitstage bei freiem Eintritt. „Frauengesundheit hat in Wien einen hohen Stellenwert, das wird auch in diesem 2-tägigen Gratis-Event für die Wienerinnen sichtbar. Die fem vital Mädchen- und Frauengesundheitstage sind ein einzigartiges Angebot für Wienerinnen jeglichen Alters“ so der Wiener Gesundheitsstadtrat Mag. Peter Hacker. 

 

 

fem vital

14. Wiener Mädchen- und Frauengesundheitstage

19. November 00 – 00 Uhr

20. November 00 bis 00 Uhr

Wiener Rathaus

Der Eintritt ist frei!

www.femvital.at

 

 

Pressefotos Fem Vital

 

© Allegria