Der Larimar - ein Edelstein als Namensgeber:                      zurück

 

Der Larimar ist ein seltener, außergewöhnlicher Edelstein, der als „das blaue Juwel“ der Karibik gilt. Er ist vulkanischen Ursprungs, steht in besonderer Harmonie zum Wasser und fördert als „Heilstein“ die emotionale und körperliche Gesundung. In ihm sind die vier Elemente - Erde, Feuer, Wasser und Luft - harmonisch vereint.

Der Larimar vereinigt alle vier Elemente in sich. Das blaue Juwel der Karibik ist auch als „Atlantis-Stein“ bekannt. Durch seine edle Maserung wirkt er weich und sanft. Dieser seltene Edelstein gilt als Glücks- und Heilstein der die emotionale und körperliche Gesundung fördern soll.

Ihm wird vielfältige Wirkungzugesprochen: er kann krampflösend wirken und soll bei Muskel-, Knochen- und Gelenksproblemen ebenso wie bei Ischiasbeschwerden, Hexenschuss und Allergien helfen.

© Allegria