Gschichten aus dem Wienerwald

„Gschichten aus dem Wienerwald“ Volksstück von Ödön von Horváth

31. August - 9. September 2017

 

>> Fotos

Presseinformation

 

Termine

Freitag 31. August, 19 Uhr

Samstag 1. September, 15 Uhr

Sonntag 2. September, 19 Uhr 

Freitag 7. September , 19 Uhr

Samstag 8. September, 15 + 19 Uhr

Sonntag 9. September, 19 Uhr    

Inhalt

Horváths berühmtestes Stück, die bitterböse Tragikkomödie, zum ersten Mal an einem der Originalschauplätze, dem Weltkulturerbe Wachau.

Mariannes Vater, ein Ladenbesitzer, genannt "Zauberkönig" erwartet, dass sie ihm wie eine Magd zu Diensten ist und den Fleischhauer Oskar heiratet, den er aus wirtschaftlichen Gründen für sie ausgesucht hat. Sie versucht, aus der Bevormundung auszubrechen und glaubt, sich an der Seite von Lebemann Alfred selbst verwirklichen zu können. Aber der naive Emanzipationsversuch scheitert.

 

Es spielen:

Waltraut Haas, Christian Futterknecht, Marcus Strahl, Anna Sophie Krenn, Martin Oberhauser, Nici Neiss, Gerhard Karzel, Birgit Wolf, Gregor Viilukas u.a.

 

Regie und Bühne: Martin Gesslbauer   

Kostüm: Christine Zauchinger   

© Allegria