• Presse

Disney Die Schöne und das Biest - Aufgrund der großen Nachfrage 2 weitere Nachmittagsvorstellungen im Vorverkauf

Kunde: BB Promotion | Freitag, 7. Oktober 2016 | 

Disney Die Schöne und das Biest zählt zu den größten Erfolgen aus dem Hause Disney. Als der Zeichentrickfilm in die Kinos kam, eroberte er mit hinreißender Geschichte und grandioser Musik das Publikum. Als erste Zeichentrickproduktion überhaupt wurde er in der Kategorie "Bester Film" für den Oscar nominiert, darüber hinaus erhielt er fünf Grammys sowie zwei Academy Awards für die Musik. Sein phänomenaler Soundtrack verlangte geradezu nach einer Fassung für die große Bühne. 1994 feierte die Musicaladaption am Broadway Premiere und eroberte von dort aus ein zweites Mal die Welt. Vom 4. bis 15. Jänner 2017 (Premiere 5. Jänner) gastiert Disneys weltweit erfolgreiche Musicalfassung des französischen Volksmärchens in einer deutschsprachigen Inszenierung des renommierten Budapester Operetten- und Musicaltheaters erneut in der Wiener Stadthalle, Halle F.
 
Sprechende Kerzenleuchter, verzauberte Stehuhren und singende Teekannen
 
Disney Die Schöne und das Biest besticht mit seinen Zauberwelten und Magie, mit Fantasie und Empfindsamkeit sowie mit den für Disney so typischen, liebevoll gestalteten Charakteren - und nicht zuletzt durch seine hinreißende Musik. Mehrfach Oscar- und Grammy-prämiert, verleiht sie dem Musical mit einfühlsamen Titeln wie Märchen schreibt die Zeit seinen unvergleichlichen romantischen Glanz und entführt das Publikum zusammen mit sprechenden Kerzenleuchtern, verzauberten Stehuhren und singenden Teekannen in jene fantastische Welt, die unendlich viel Stoff zum Träumen und Lachen birgt. Eine Reise, die in der Inszenierung des Budapester Operetten- und Musicaltheaters so traumhaft gelingt wie selten.

Disney Die Schöne und das Biest
04.01.2017 - 15.01.2017
Wiener Stadthalle, Halle F
 
Mi, 04.01.2017 18.30 Uhr
Do, 05.01.2017 19.30 Uhr (Premiere)
Fr, 06.01.2017   14.30 + 19.30 Uhr
Sa, 07.01.2017   14.30 + 19.30 Uhr
So, 08.01.2017   13.30 Uhr
Di, 10.01.2017   18.30 Uhr
Mi, 11.01.2017  18.30 Uhr
Do, 12.01.2017   18.30 Uhr
Fr, 13.01.2017     19.30 Uhr
Sa, 14.01.2017     14.30 + 19.30 Uhr
So, 15.01.2017     13.30 + 18.30 Uhr

 

Weitere Informationen finden Sie >>hier

 

© Allegria