• Presse

BENEFIZ-GALA-KONZERT "O SOLE NOSTRO" am 2. November 2016 im Wiener Musikverein

 | Freitag, 14. Oktober 2016 | 


Das Who is Who der Opernszene singt zugunsten der St. Anna Kinderkrebsforschung und dem Verein Start-Stipendien Österreich
Mit einer exklusiven Benefizgala im Goldenen Saal des Wiener Musikvereins, am 2. November 2016, um 19.00 Uhr, feiert Aki Nuredini, prominenter und beliebter Patron des Wiener Nobel-Restaurants "Sole", seinen 60. Geburtstag. Nuredini, von all seinen Freunden Aki genannt, will aber nicht nur mit allen feiern, sondern auch krebskranken Kindern helfen. Der Reinerlös des hochkarätig besetzten Konzerts kommt je zur Hälfte der St. Anna Kinderkrebsforschung und dem Verein START-Stipendien Österreich zugute.
Für das Benefiz-Gala-Konzert konnte Aki Nuredini das Who is Who der Opernszene gewinnen, wie u.a. Roxana Constantinescu, Malin Hartelius, Anita Hartig, Zoryana Kuschpler, Elena Maximova, Valentina Nafornita, Ildikó Raimondi, Linda Watson, Juan Diego Flórez, Ferruccio Furlanetto, Marcello Giordani, Herbert Lippert, Michele Pertusi, Saimir Pirgu, Ludovic Tézier, Clemens Unterreiner und Julian Rachlin - nicht nur zur Freude der Besucher sondern auch der St. Anna Kinderkrebsforschung. "Aki Nuredinis Engagement und die Bereitschaft all dieser großartigen Künstler mitzumachen, sind bewundernswert. Musik ist eine Weltsprache, die es versteht zu berühren, zu erfreuen und diesmal sogar mithelfen möchte, krebskranken Kindern eine gesunde Zukunft zu schenken!", ist Eva Angyan, Präsidentin des St. Anna Kinderkrebsforschung-Unterstützungskomitees, begeistert. Ebenso freut sich auch der Verein START, das Stipendienprogramm für engagierte Jugendliche mit Migrationshintergrund, die die Oberstufe einer AHS oder BHS besuchen und die Matura anstreben, über das Engagement des italienischen Restaurantbesitzers Aki Nuredini und seiner großartigen Idee für das Benefiz-Gala-Konzert "O Sole Nostro".?

Die Karten zu "O sole nostro" (Kategorien von EUR 26,00 bis EUR 110,00 - Kategorie 1 und 2 bereits ausverkauft) sind an der Kasse des Wiener Musikvereins erhältlich oder online unter www.musikverein.at

© Allegria