• Presse

Maya Hakvoort singt für Licht ins Dunkel

Kunde: Maya Hakvoort | Dienstag, 24. Oktober 2017 | 

Musicaldarstellerin Maya Hakvoort musiziert schon bald gemeinsam mit hunderten Singbegeisterten für die "Licht ins Dunkel"-Weihnachtssondersendung. In diesem Jahr wird in Gedenken an Melanie Thornton - sie wäre heuer 50 Jahre alt geworden - der Welthit "Wonderful Dream" präsentiert.
 
Musicalstar Maya Hakvoort  hat sich mit "Ich gehör' nur mir" in der Rolle der Elisabeth einst einen Fixplatz in der Wiener Musical-Szene gesichert. Mit unzähligen Rollen in Musicals wie "Cats", "Les miserables",  "Kiss me Kate", oder "Evita" hat Maya Hakvoort aber nicht nur in Österreich und Deutschland Erfolge gefeiert, sondern auf der ganzen Welt.
Ein neues Projekt der gebürtige Holländerin im Jahr 2017 wird der Chor-Soloauftritt für "Licht ins Dunkel" sein. Im Dienst der guten Sache wird Maya Hakvoort als Solistin beim Weihnachts-Chor-Projekt, mit dem Lied von Melanie Thornton "Wonderful Dream", auftreten. Dirigent des Großchores und Orchesters ist Rainer Keplinger. Am 24. Dezember 2017 wird die "Licht ins Dunkel"-Sondersendungen mit Maya Hakvoort auf ORF 2 ausgestrahlt.

© Allegria