Ich bin ein Kind der Stadt

Buch

Ich bin ein Kind der Stadt

zurück zum Kunden
Chris Lohner

Kunden / Chris Lohner / Ich bin ein Kind der Stadt

Ich bin ein Kind der Stadt

Wienerin seit 1943 •

Eine Zeitreise zurück

Mitten im Krieg, der nach Chris Lohners Geburt noch zwei Jahre dauern sollte, kam sie zur Welt. Ein Kind, das sich bald als Freigeist entpuppte und neugierig und unternehmenslustig im zerbombten Wien aufwuchs. So erlebt sie als kindliche Zeitzeugin ein für sie spannendes Wien, voller Abenteuer, das sie detailgetreu in ihrem Buch schildert.

Eine Reise in die beachtenswerte, neben allen Schwierigkeiten und Entbehrungen durchaus auch immer humorvolle Kindheit von Chris Lohner in Wien, mit allen Höhen und Tiefen. Der krönende Abschluss ihrer Geschichte ist die Unterzeichnung des Staatsvertrages, die sie mit fast 13 Jahren gemeinsam mit den Eltern und tausenden Wienern im Schlossgarten des Belvedere miterlebte.

Und damit begann ein neuer Lebensabschnitt, zugleich auch das Ende der spannenden, sehr persönlichen und authentischen Zeitreise in eine nicht unkomplizierte aber doch glückliche Kindheit.

Mit einem Vorwort von Dr. Hugo Portisch

ISBN: 978-3-903113-75-6

Presseinformationen

Titel Sperrfrist
16.11.2020 Das Hörbuch zum Bestseller - erlebt, geschrieben und gelesen von Chris Lohner -

Pressematerial

Bezeichnung Copyright Format Auflösung Größe
Hoerbuch
Hoerbuch
Hörbuch CD, Chris Lohner, Ich bin ein Kinder der Stadt
MG-SOUND STUDIOS & HITSQUAD PRODUCTIONS , Inge Prader image/jpeg
jpg
1500x1500 px
RGB
589.86 KB