Marianne Sägebrecht und Jakob Eisenwenger

Produktion

Marianne Sägebrecht und Jakob Eisenwenger

zurück zum Kunden
Das Vindobona

Kunden / Das Vindobona / Marianne Sägebrecht und Jakob Eisenwenger

Marianne Sägebrecht und Jakob Eisenwenger

Hommage an Harold und Maude • Das Vindobona, 1200 Wien

Marianne Sägebrecht und Jakob Elsenwenger begeben sich auf die Spuren von Harold und Maude und lesen Szenen aus dem beliebten Stück sowie ausgewählte Texte. Musikalisch werden sie dabei von Sona MacDonald und Werner Mai unterstützt.

„Harold und Maude“ haben es uns eindrucksvoll vorgelebt: Der Altersunterschied zwischen zwei Menschen hat für die Tiefe einer Freundschaft keine Bedeutung. Auf humorvolle und berührende Weise schlägt dieser Abend, der im Vindobona seine Premiere feiert, eine Brücke zwischen den Generationen und zeigt uns, wieviel Menschen in unterschiedlichen Lebenslagen und Altersstufen gegenseitig voneinander lernen können und wie wichtig dabei Empathie, Respekt und gegenseitige Achtung ist. Schlußendlich finden Harold und Maude - aber auch jede und jeder von uns - im gegenseitigen Austausch über die individuellen Erfahrungswelten zu einer eigenen neuen, beflügelnden Weltansicht. 

MARIANNE SÄGEBRECHT zählt zu den wenigen deutschen Schauspielerinnen, die den Sprung nach Hollywood geschafft haben. Seit  ihrem Welterfolg  mit  „Out  of  Rosenheim“  spielte  sie  in zahlreichen  internationalen  Filmen  u.a.  an  der  Seite  von Michael  Douglas,  Danny  de  Vito,  Kathleen Turner, Gérard  Depardieu, John Malkovich,  Mickey  Rooney,  Sophia  Loren,  Roberto Begnini, u.v.a.  Sie ist Preisträgerin des Bundesfilmpreises als  beste  Hauptdarstellerin, des  Oberbayerischen Kulturpreises, Bambi-Gewinnerin und Trägerin  des bayerischen  Verdienstordens.

JAKOB ELSENWENGER ist einer der vielversprechendsten jungen österreichischen Schauspieler und derzeit im Theater an der Josefstadt engagiert. Im September 2014 spielte er in "Die unglaubliche Tragödie von Richard III." im von Michael Niavarani gegründeten Globe Wien. Am Theater der Jugend verkörperte er u.a. die Titelrollen in "Human being Parzival", in "Der talentierte Mr. Ripley", in "Der fantastische Mr. Fox" und in „Hamlet". 2017 war er für den Nestroy Theaterpreis als bester Nachwuchsschauspieler nominiert. 

Im Vindobona treffen Marianne Sägebrecht und Jakob Elsenwenger erstmals künstlerisch aufeinander. 

Auf musikalischer Ebene begegnen sich an diesem Abend die zweifache Nestroy-Preisträgerin Kammerschauspielerin SONA MACDONALD, die derzeit im Theater an der Josefstadt engagiert ist, und der junge Sänger WERNER MAI, der das Publikum bislang nicht nur in der ORF-Sendung „Musical! Die Show“ begeisterte, sondern u.a. auch mit seinem Duo-Abend mit Pia Douwes große Erfolge feierte. 

Spielplan

Mai 2022

Pressematerial

Bezeichnung Copyright Format Auflösung Größe
Marianne_Saegebrecht
Marianne_Saegebrecht
Hommage and Harold und Maude mit Marianne Sägebrecht, Jakob Elsenwenger, Sona MacDonald und Werner Mai
Das Vindobona image/jpeg
jpeg
2000x2000 px
RGB
2.39 MB
Hommage_Harold_und_Maude
Hommage_Harold_und_Maude
Hommage an Harold und Maude: Marianne Sägebrecht
Goran Nitschke image/jpeg
jpg
2832x4256 px
RGB
1.01 MB
Hommage_Harold_und_Maude
Hommage_Harold_und_Maude
Hommage an Harold und Maude: Marianne Sägebrecht
Goran Nitschke image/jpeg
jpg
2384x2091 px
RGB
2.59 MB
Hommage_Harold_und_Maude
Hommage_Harold_und_Maude
Hommage an Harold und Maude: Sona MacDonald
Jan Frankl image/jpeg
jpg
449x674 px
RGB
30.84 KB
Hommage_Harold_und_Maude
Hommage_Harold_und_Maude
Hommage an Harold und Maude: Jakob Elsenwenger
Andreas Hunger image/jpeg
jpg
1065x600 px
RGB
144.33 KB
Hommage_Harold_und_Maude
Hommage_Harold_und_Maude
Hommage an Harold und Maude: Werner Mai
Manuela Struett image/jpeg
jpg
1495x1495 px
RGB
165.81 KB