Kunden / Show Factory Entertainment GmbH / ELISABETH – Eine letzte Premiere vor dem Schloss Schönbrunn

zurück zum Kunden Show Factory Entertainment GmbH

Presseinformation
vom 28. Juni 2024

Show Factory Entertainment GmbH
Show Factory Entertainment GmbH
ELISABETH – Eine letzte Premiere vor dem Schloss Schönbrunn

Eine besonders beeindruckende Premiere von „ELISABETH – Das Musical“ zog das Publikum am 27. Juni 2024 vor der historischen Kulisse von Schloss Schönbrunn vollends in ihren Bann. In dieser letzten konzertanten Darbietung am Originalschauplatz wurde das Leben und die Herausforderungen der Kaiserin Elisabeth unglaublich lebendig dargestellt. Die emotionale Tiefe und die komplexe Persönlichkeit der Monarchin kamen durch den Auftritt von Annemieke van Dam als Kaiserin Elisabeth eindrucksvoll zur Geltung, welche in dieser Rolle zum ersten Mal vor dem Schloss Schönbrunn auftrat.

Von Kaiserin bis Tod: „ELISABETH“s lebendige Charaktere
Annemieke van Dam, die die Rolle der Kaiserin Elisabeth bereits in einer Vielzahl von Städten und in drei verschiedenen Sprachen meisterhaft verkörpert hat, trat nun zum ersten Mal vor der beeindruckenden Kulisse von Schloss Schönbrunn auf. Ihre Darstellung ließ das Publikum die vielen Facetten der Kaiserin Elisabeth neu erleben.

An ihrer Seite stand Gino Emnes in seiner Rolle als der Tod, dessen intensive und eindringliche Performance die dunklen Untertöne des Musicals wirkungsvoll unterstrich. Riccardo Greco brachte eine fesselnde Präsenz in die Rolle des Luigi Lucheni, Elisabeths Mörder, während Armin Kahl erstmalig als Kaiser Franz Joseph beeindruckte, indem er eine frische und bemerkenswerte Interpretation des Monarchen darbot.

Helen Schneider, die als Erzherzogin Sophie auftrat, überzeugte mit einer Darbietung, die in Erinnerung blieb. Moritz Mausser, in der Rolle des Kronprinzen Rudolph, und Hans Neblung, der Herzog Max in Bayern darstellte, ergänzten das Ensemble mit soliden und emotionalen Leistungen. Bettina Mönch, die sowohl Herzogin Ludovika als auch Frau Wolf spielte, zeigte eine vielseitige Darstellung, welche souverän die Komplexität beider Figuren einfing.

Das kreative Rückgrat des Musicals bildeten Sylvester Levay, dessen musikalische Kompositionen das historische Drama mit Leben füllten, und Michael Kunze, dessen Texte die tiefgreifende Geschichte Elisabeths erzählten. Unter der sorgfältigen Regie von Gil Mehmert und der musikalischen Leitung von Carsten Paap entstand eine Show für die Geschichtsbücher. Das organisatorische Team hinter der Erfolgsproduktion "ELISABETH — Das Musical" bestand aus Christian Struppeck, Intendant der Vereinigten Bühnen Wien, Dieter Semmelmann, CEO von Semmel Concerts & Show Factory, und Dr. Franz Patay, Geschäftsführer der Vereinigten Bühnen Wien.

Mit der letzten konzertanten Aufführung von „ELISABETH – Das Musical" im Ehrenhof des Schlosses Schönbrunn geht eine wunderbare Ära zu Ende. Die Premiere war ein voller Erfolg, und interessierte Gäste haben noch bis zum 29. Juni 2024 die Möglichkeit, die letzten beiden Aufführungen zu genießen. Danach verabschiedet sich „ELISABETH – Das Musical" von dieser historischen Kulisse. Die Vorfreude allerdings bleibt groß, denn nächstes Jahr wird der Ehrenhof des Schloss Schönbrunn wieder zur Bühne für ein Musical: „I Am From Austria – Das Musical mit den Hits von Rainhard Fendrich“ wird am 3. und 4. Juli 2025 aufgeführt.

Der Vorverkauf beginnt am 01.07.2024.

TERMINE I AM FROM AUSTRIA 2025
03. Juli 2025 WIEN Schloss Schönbrunn, Ehrenhof Beginn: 20:30 Uhr
04. Juli 2025 WIEN Schloss Schönbrunn, Ehrenhof Beginn: 20:30 Uhr

TICKET INFOS
www.wien-ticket.at 
Ticket Hotline: +43-1-58885

www.oeticket.com 
Ticket Hotline: 0900-9496096´

WEBLINKS
www.musicalvienna.at 

Pressekontakt & Downloads:
ALLEGRIA Public Relations & Events e.U.
für SHOW FACTORY ENTERTAINMENT GmbH

Mario Reiner, Matthias Buchegger
Wasagasse 6/7 | A-1090 Wien
Tel:+43.1.479 02 60 Mail: office@allegria.at 

Vereinigte Bühnen Wien:
Mag.a (FH) Monika Bjelik
Leitung Kommunikation Musical  
Telefon:+43 1 588 30 1513  
E-Mail: monika.bjelik@vbw.at   
www.musicalvienna.at 

Ansprechpartner für Rückfragen
Pressefotos zur Presseinformation
    ELISABETH – Das Musical 2024 vor dem Schloss Schönbrunn
    Gino Emnes (Der Tod), Annemieke van Dam (Elisabeth) & Armin Kahl (Kaiser Franz Joseph)
    Copyright: VBW / Stefanie J. Steindl
    ELISABETH – Das Musical 2024 vor dem Schloss Schönbrunn
    Christian Struppeck (VBW Intendant), Sylvester Levay (Komponist), Gino Emnes (Der Tod), Annemieke van Dam (Elisabeth), Riccardo Greco (Luigi Lucheni) und Michael Kunze (Buch & Liedtexte)
    Copyright: VBW / Stefanie J. Steindl
    I AM FROM AUSTRIA – Das Musical mit den Hits von Rainhard Fen
    Franz Patay (VBW Geschäftsführer), Christian Struppeck (VBW Intendant) und Dieter Semmelmann (Geschäftsführer Semmel Concerts & Show Factory) präsentieren I AM FROM AUSTRIA als konzertante Version am Ehrenhof des Schloss Schönbrunn 2025.
    Copyright: VBW / Stefanie J. Steindl
Weitere Pressedownloads zu ELISABETH - Das Musical 2024.