FRANCE mon amour

Produktion

FRANCE mon amour

zurück zum Kunden
Das Vindobona

Kunden / Das Vindobona / FRANCE mon amour

FRANCE mon amour

Mit Anita Eberwein • Das Vindobona, 1200 Wien

Akkordeon: Franz Haselsteiner
Gitarre: Martin Spitzer
Kontrabass: Peter Strutzenberger

Frankreich // Land des Chansons
Zweifelsfrei ist das moderne Chanson eine französische Errungenschaft, doch seine Entstehungsgeschichte reicht bis ins Mittelalter zurück. Politisch oder satirisch, mit Witz und Ironie, großen Emotionen, oft mit Wehmut, erzählen sie von Liebe und Leid und den verschiedensten Situationen des Lebens.

Aristide Bruant entwickelte bereits zur Jahrhundertwende einen Stil, der viele KünstlerInnen nach ihm beeinflusst hat.

C.Aznavour, J.Berkin, G.Bécaud, Barbara, J.Brel, F.Cabrel, J.Dutronc, Dalida, L.Fabian, N.Ferrer, J.Gréco, F.Gall, S.Gainsbourg, F.Hardy, Indila, P.Kaas, M.Myriam, E.Piaf, M.Sardou, C.Trenet bis hin zu ZAZ uvm.

Lassen Sie sich einen Abend lang entführen und berühren von bekannten, aber auch fast in Vergessenheit geratenen Chansons und ihrer Geschichte. 

Musikalisch begleitet wird Anita Eberwein von Franz Haselsteiner am Akkordeon, Martin Spitzer an der Gitarre und Peter Strutzenberger am Kontrabass. 

Spielplan

November 2022

Pressematerial

FRANCE mon amour

© Das Vindobona
image/jpeg,jpg

1287x1795px (RGB)
1,53 MB
FRANCE mon amour

© Das Vindobona
image/jpeg,jpg

2585x1292px (RGB)
2,16 MB
FRANCE mon amour

© Das Vindobona
image/jpeg,jpg

4205x4205px (RGB)
7,62 MB