Kunden / Das Vindobona / Das Vindobona - der neue kulinarische Treffpunkt in Wien Brigittenau

zurück zum Kunden Das Vindobona

Presseinformation
vom 9. September 2020

Das Vindobona
Das Vindobona
Das Vindobona - der neue kulinarische Treffpunkt in Wien Brigittenau

Am 10. September 2020 öffnet das legendäre Vindobona nun offiziell seine Pforten. Zunächst eröffnet der ausgebildete Gastronom und Manager sowie ehemalige Schauspiel-, Gesangs- und Tanzstudent Wolfgang Ebner das Restaurant und Café im Erdgeschoß und ersten Stock der Location. Das Theater im Souterrain wird Ende Oktober mit einer Gala eröffnet. Ab diesem Zeitpunkt lässt Ebner die Kunst des Varietés mit Musik, Artistik, Burlesque, Travestie und Comedy wieder aufleben und setzt dabei auf den richtigen Mix aus Musiktheater, Musical, Sprechtheater, Kabarett, Musik und Events.

DAS VINDOBONA Gastronomie-Team
Kulinarisch setzt DAS VINDOBONA auf die Weiterführung eines bewährten und umfassenden Frühstücksangebots ebenso wie das klassische Mittagsmenü. Chefkoch Kimberly van Ieperen setzt mit seinem Küchenteam auf die moderne Wiener und internationale Küche und verfeinert diese mit der persönlichen Note des VINDOBONA. Selbstverständlich kommen auch Liebhaber von vegetarischen und veganen Gerichten voll auf ihre Kosten. Der gebürtige Niederländer war unter anderem als Chef de Partie im Relais & Chateaux Restaurant Heinz Hanner in Mayerling tätig, ebenso in der Funktion des Sous Chefs in Toni Mörwalds Restaurant „Zur Traube“ in Feuersbrunn. Darüber hinaus war er Küchenchef bei Dinner in the Sky sowie zuletzt im Toni Mörwald PALAZZO in Wien. 

Die Gastronomie leitet der gebürtige Ungar Krisztian Kovacs, der auch bereits einige Jahre das Café & Restaurant Luigis im Novomatic Forum geleitet hat. Dort zeichnete er auch für die Leitung des Veranstaltungs-, Bankett- und Eventbereich verantwortlich. Davor war er als Kellner in verschiedenen erstklassigen Häusern, wie im Restaurant des Shiraz Hotels oder des Aktiv Hotel Veronica in Seefeld in Tirol tätig. Zudem kreierte er in Kooperation mit Ronnefeldt Tee den erstklassigen KK-Gin, der exklusiv im Vindobona angeboten wird und aus feinen Tee-Essenzen erzeugt wird, die dem Gin eine Cognacfarbe verleihen. 

Das kulinarische Konzept
Wie schon bisher soll DAS VINDOBONA Frühstücksliebhaber ansprechen. Deshalb kann im Vindobona täglich von 7:30 Uhr bis 15:00 Uhr gefrühstückt werden. Dabei können die Gäste aus insgesamt 18 Frühstücksvariationen auswählen. Von süß bis herzhaft, von orientalisch über italienisch, skandinavisch und französisch bis hin zu wienerisch und vegan. Darüber hinaus kann jeder Gast sein eigenes Frühstück zusammenstellen – von Egg Benedict über Ham oder Bacon and Eggs, eine Auswahl an Omeletts bis hin zu Avocato-Tomatenteller oder Fischgerichten. Auch ein Birchermüsli bzw. Granola sowie ein frischer Fruchtsalat fehlen natürlich nicht auf der 2-seitigen Frühstückskarte des VINDOBONA. 

Küchenchef Kimberly van Ieperen hat gemeinsam mit Gastronomieleiter Krisztian Kovacs und dem Patrone Wolfgang Ebner traditionelle Wiener Gerichte neu interpretiert, modernisiert und verfeinert. So findet man beispielsweise ein Tafelspitzsülzchen mit Kernöl Espuma, gerösteten Kürbiskernen und roten Zwiebelringen auf der Vorspeisenkarte ebenso wie einen hausgebeizten Saibling mit Saiblingskaviar, Buchweizenblinis, Wachtelei und Salatbouquet. Das Wiener Schnitzel vom Kalb kann wahlweise mit der klassischen Wiener Panier aber auch auf Pariser Art oder mit einer Knusperpanade bestellt werden. Das gebratene Maishuhn wird mit einer Honigsenf Kruste überbacken und mit saisonalem Gemüse, einer Tee Essenz und hausgemachten Gnocchi serviert. Auch die Burger Fans werden mit dem Vindobona Burger eine wahre Freude haben – dieser besteht aus einem hausgemachtes Beef Patty, einem getoasteten Brioche, Guacamole, gereiftem Käse, roten karamellisierten Zwiebeln, geräucherter Aioli sowie Steakfries mit zweierlei Dip. Auch ein Filetsteak mit Schoko-Chili Jus, Topinambur Püree, Topinambur Chips und Baby Gemüse oder ein Boeuf Stroganoff mit hausgemachten Bandnudeln finden sich auf der Karte.

Auf einer Wiener Karte darf natürlich ein Tafelspitz mit klassischen Beilagen ebenso wenig fehlen wie ein Kalbsrahmgulasch. Liebhaber der vegetarischen respektive veganen Küche werden auf der Speisenkarte ebenso fündig, ob geröstete Knödel mit Ei oder Caesars Salad oder ein veganes Rüben Risotto. Die Nachwuchs-Gäste können sich auf ein Kinderschnitzerl vom Landhuhn mit Butterkartoffeln oder Pommes frites oder Nudeln mit San Marzano Tomatensauce, welche mit Fleischbällchen aufgepeppt werden kann, freuen. 

Die hausgemachten Desserts können sich ebenso sehen lassen. Die Qual der Wahl hat der Gast zwischen dem Vindobona Schokoküchlein mit flüssigem Kern, frischen Beeren und einem Misssi Eierlikör Eis oder einer Schokokugel gefüllt mit Misssi Eierlikör Eis, Krokant und heißer Nougatsauce oder aber auch klassischen Palatschinken mit hausgemachter Marillenmarmelade, Schokosauce und Misssi Eis. Ebenso findet man auf der Dessertkarte auch immer frisch geschnittenes Obst der Saison mit zweierlei Misssi Eis oder auch Sorbets als vegane Alternative. Mit Ingrid Kriegl und ihrem Misssi Eis hat das Team des VINDOBONA einen perfekten Partner für ein sensationelles Alpeneis auf höchstem Niveau gefunden. 

DAS VINDOBONA
Wallensteinplatz 6
A-1200 Wien
Täglich 07:30 Uhr bis 23:00 Uhr
www.vindobona.wien

office@vindobona.wien 

Pressefotos zur Presseinformation
  • Location
    DAS VINDOBONA, Schanigarten
    Copyright: OFFICE@PHILIPPHUTTER.COM
  • Team
    DAS VINDOBONA, Kimberly van Ieperen (Küchenchef), Wolfgang Ebner (Geschäftsführer), Krisztian Kovacs (Restaurantleiter)
    Copyright: OFFICE@PHILIPPHUTTER.COM
Weitere Pressedownloads finden Sie auf der Kundenseite.